Optionen Druckansicht: zurück drucken

Kalender



Inhalt

Mai 17 - Juli 1
VR Virtuelle Realität
«Er-Lebbar» in der SBCZ
offeriert von
4D Architektur
Mo. - Fr. 9-17.30 Uhr

OCCULOS-RIFT

4D Architektur sind auf virtuelle Visualisierungen spezialisiert. In der SBCZ Schweizer Baumuster-Centrale Zürich stellen sie kurze Zeit eine Oculus Rift Datenbrille zur Verfügung. Dank deren Programmierung wird aus einem Bauprojekt virtuelle Realität. Die Datenbrille reagiert auf Kopfbewegungen und mit Hilfe eines Game Controllers durchschreitet man die Räume. «Besichtigungen» sind einzeln, kostenlos und ohne Voranmeldung möglich!

Juni 
AUSSTELLUNG 
«Beton frei geformt»
Gramazio Kohler Research
ITA, ETH Zürich
Mo - Fr 9-17.30 Uhr
Kostenlos

Kalender_Smart_Dynamic.jpg

An der ETH Zürich forscht ein Team von Gramazio Kohler Research an robotergesteuerten Herstellungsmethoden für geometrisch komplexe Betonbauteile. Dynamische Schalungen und gedruckte Armierungen revolutionieren dabei die herkömmlichen Arbeitsschritte bei der Produktion von armiertem Beton. Die Resultate der Forschungsarbeit sind anhand grosser Muster «Be-Greifbar» ausgestellt.

September 22
KONZEPT
«Statische Fasern»
Prof. Josef Kurath 
dipl. Ingenieur ETH/ SIA, ZHAW Winterthur 
Alexis Ringli
Architekt, ZHAW Winterthur 
18:00 - 20:00 Uhr
Anmeldung bis 20.09
Kostenlos
thema@baumuster.ch

Unknown.jpeg

Verbundmaterialien bergen riesige Potentiale punkto Tragfähigkeit und Wirtschaftlichkeit. Carbonfaserarmierte Betonplatten und Carbonfachwerkträger machen sich die enorme Zugfestigkeit von Faserwerkstoffen zunutze. Zusammen mit Studierenden der ZHAW wird diesen Sommer ein Pavillon mit statisch wirksamen Glasfaserverbund-Kunststoffplatten entworfen, gebaut und am Anlass anhand von Exponaten «Be-Greifbar» gezeigt. 

September 29
KONZEPT
«Swiss Re Next»
Diener & Diener Architekten Basel
Prof. Roger Diener, Architekt
Michael Roth, Architekt BSA, Partner
Michael Purzer, Frener+Reifer
18:00 - 20:00 Uhr
Anmeldung bis 27.09
Kostenlos
thema@baumuster.ch

Swiss_Re_kalender.jpg

Am Mythenquai entsteht ein von Diener & Diener entworfenes Glashaus für die Swiss Re. Es wird dreimal mehr Mitarbeitern Platz bieten als sein Vorgängerbau von Werner Stücheli aus dem Jahr 1969. Seine äusserste Hülle ist, einem Vorhang gleich, gewellt und bezieht sich sowohl auf das benachbarte Stammhaus als auch auf die sich ständig ändernde Wirkung des Sees. Die Südtiroler Firma Frener + Reifer ist mit der Umsetzung der Fassade betraut. Ein Muster im Massstab 1:1 wird in der SBCZ «Be-Greifbar» sein.

Oktober 20
KONZEPT
100 Jahre DADA

«Materialentfremdungen»
Marie-Claude Bétrix
Architektin ETH SIA BSA
Bétrix & Consolascio Architekten
Mark Aurel  Wyss
Architekt ETH SIA BSA
Rossetti + Wyss Architekten
18:00 - 20:00 Uhr
Anmeldung bis 18.10
Kostenlos
thema@baumuster.ch

dada_by_curseofthemoon_kalender.jpg

Der Begriff Merz (aus Kommerz) von Kurt Schnitters Merz Barn (Rekonstruktion aus «gefundenen» Materialien im Sprengel Museum Hannover) ist synonym für den allgemein geläufigeren Begriff DADA. Hugo Ball, der Gründer des 1916 in Zürich ins Leben gerufenen Cabaret Voltaire bezeichnete die von ihm und seinen Mitstreitern anvisierte neue Kunstrichtung DADA. Marie Claude Bétrix verortet die Bewegung in der Geschichte, Mark Aurel  Wyss spricht über die Renovation 2004 des Cabaret Voltaire in Zürich und über seine Erkenntnis für spätere Projekte.

November 17
KONZEPT
ELBPHILHARMONIE

«komplexe Leichtigkeit»
Schnetzer Puskas Ingenieure, Basel
Heinrich Schnetzer, Dr. sc. techn., dipl. Bauingenieur ETH
18:00 - 20:00 Uhr
Anmeldung bis 15.11
Kostenlos
thema@baumuster.ch

Elphilharmonie.jpg

Anfangs 2017 wird in Hamburg die von Herzog & de Meuron entworfene Elbphilharmonie nach zehnjähriger Bauzeit eröffnet. Das verantwortliche Ingenieurbüro Schnetzer Puskas aus Basel musste unter anderem spezielle statische Lösungen für die schwebende Erscheinung der zwanziggeschossigen gläsernen Krone über dem Speichergebäude oder für den 2’000 Personen fassenden, akustisch entkoppelten Konzertsaal entwickeln. 



Kontakt

SBC.2 - Die Materialkompetenz

Schweizer Baumuster-Centrale Zürich
Weberstrasse 4
CH 8004 Zürich

Telefon: 044 215 67 67
E-Mail: info@baumuster.ch

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr.: 9 - 17.30 Uhr
Eintritt frei.

Diese Webseite wurde entwickelt von: cycro systems - Ihr kompetenter Partner für anspruchsvolle CMS und CRM Software