Optionen Druckansicht: zurück drucken

freunde-baumuster.ch : Veranstaltungen «freunde-baumuster»



Inhalt

Veranstaltungen «freunde-baumuster.ch»

MATERIAL TALK «Nagelfluh als Baumaterial»
Baustellenführung: Geschäftshaus am Bleicherweg von Michael Meier und Marius Hug Architekten AG, Zürich

Mittwoch, 6. Juni 2018 18 Uhr, Treffpunkt: Bleicherweg 62

Baustellenführung:
Andreas Kopp, Architekt MSc Arch ETH SIA, Michael Meier und Marius Hug Architekten

Anmeldung bis 4. Juni 2018 an: thema@baumuster.ch

materialtalk_banner.jpg

 

MATERIAL TALK «Nagelfluh als Baumaterial»

In der Schweizer Baumuster-Centrale Zürich
Donnerstag, 1. Februar 2018 von 18 bis 20 Uhr

Marius Hug, Architekt ETH SIA BSA, Michael Meier Marius Hug Architekten AG
Hanspeter Kuster, Geschäftsführer J. & A. Kuster Steinbrüche AG
Christoph Wieser, Dipl. Arch. ETH, Architekturtheoretiker, Moderation
Kostenlos, Anmeldung bis 30. Januar 2018 thema@baumuster.ch

Nagelfluh ist ein natürlicher Baustoff mit aussergewöhnlichem Ausdruck, der oft als «natürlicher Beton» bezeichnet wird. Michael Meier und Marius Hug Architekten setzen für das Gewerbe- und Wohnhaus in Stäfa Nagelfluh in gemauerter Form ein und für das Geschäftshaus Bleicherweg in Zürich als Verkleidung der Fassade. Beide Projekte entstehen in Zusammenarbeit mit der Firma Kuster Steinbrüche AG. Gemeinsam werden sie am Anlass Einblicke in die Eigenschaften, das Handwerk und die Verarbeitungsmöglichkeiten von Nagelfluh geben.

materialtalk_hug2banner.jpg

MATERIAL TALK «Bleche als taktile Stimmungsträger»

In der Schweizer Baumuster-Centrale Zürich
Donnerstag, 31. August 2017 von 18 bis 20 Uhr

Beat Rothen, Dipl. Architekt ETH SIA BSA
Marco Mandic, Geschäftsfüher Chromwerk AG / Fritz Kamm AG
Kostenlos, Anmeldung bis 29. August 2017 thema@baumuster.ch

Im Gegensatz zu den Formen, Grundrissen und Tragstrukturen in unserer Architektur, die präzise Antworten auf funktionale Anforderungen geben, übernehmen oft Bleche mit ihren haptischen Erscheinungen der Oberflächen die Rolle des Stimmungsträgers.
Anhand von zwei unterschiedlichen Projekten, dem Gewerbehaus Noerd in Zürich Oerlikon und einem Einfamilienhaus in Winterthur, wird der Umgang mit dem Material Blech thematisiert.

bleche1.jpg

bleche2.jpg

bleche3.jpg

bleche4.jpg

bleche5.jpg

bleche6.jpg

MATERIAL TALK «Holzschindeln»

Material Talk mit Führung durch die Schweizer Baumuster-Centrale Zürich
Donnerstag, 2. Februar 2017 von 18 bis 20 Uhr

Erika Fries, Architektin - huggenbergerfries Architekten AG, ETH SIA BSA
Stefan Baumberger, Architekt ETH SIA, Geschäftsführer SBCZ
Kostenlos, Anmeldung bis 31. Januar 2017 thema@baumuster

Erika Fries sprach anlässlich der neuen Veranstaltungsreihe MATERIAL TALK über Holzschindeln. Eine Bautechnik, bei der sich Material, Fügung und Handwerk auf kongeniale Weise verbinden.
Stefan Baumberger gab einen Einblick in das Angebot und die Sammlung der SBCZ.
Ein Abend für die Mitglieder des Trägervereins der SBCZ, die freunde-baumuster.ch und diejenigen, die es noch werden wollen.

freunde_baumuster.jpg

freunde-baumuster1.jpg

freunde-baumuster3.jpg

freunde-baumuster2.jpg